H o m e
Aqua-Vital Folie
Wasserkristalle
Fragen und Antworten
CHI-Energie-Card
CHI-NetzStecker
CHI-eharmonizer
Carmonizer
Schutz-Anhänger
SHOP
Produkthinweise
Versandinformationen
Rechtshinweise
Unsere Philosophie
AGB
Datenschutz
Impressum/Disclaimer
     
 


Muß bei der Hauptleitung die Isolierung entfernt werden, um die Aqua-Vital-Folie anzubringen?

Das ist nicht nötig, kann aber etwas die Wirkung mindern. Eine Lösung wäre, die Isolierung zu entfernen und um die Folie dann Baumwollstoff oder Leinen zu wickeln.


Die Folie funktioniert bestens, nur bei dem Wasserkocher bilden sich immer noch feste Kalkablagerungen, warum ?

Bei Temperaturen über 100°C beginnt der Kalk in Kesselstein auszufallen und meistens wird der Wasserkocher nicht restlos entleert. Dieses Restwasser, wenn es wieder mit neuem Wasser aufgekocht wird, bildet Ablagerungen. Also den Wasserkocher nach Gebrauch immer restlos entleeren und gelegentlich auswischen.


Wenige Tage nach der Installation waren die Siebe und Perlatoren ganz verstopft, warum?

Keine Sorge, die Siebe sind nicht verkalkt, sondern gelöste Kalkablagerungen verstopfen das Sieb. Das legt sich binnen weniger Wochen.


Ist die Aqua-Vital-Folie mit magnetischen oder elektromagnetischen Wasseraufbereitungssystemen kompatibel.

Nein. Bitte nicht zusammen verwenden.


Wie lange fuktioniert die Aqua-Vital-Folie?

Die Technologie ist so ausgelegt, dass kein Verschleiß zu erwarten ist. Prototypen sind seit 2006 im Einsatz und funktionieren nach wie vor einwandfrei.